NEWS

0815-Info

(D)eine Link-Datenbank

 

Artikel zum Thema: aktuelle News



Gutes Zusammenleben aller europäischen Länder (Europa)

aktuelle News

...einschließlich Russland von vorrangigem Wert

EU- und NATO-Politiker schaden ihren jeweiligen Organisationen und Ländern. Aus Mangel an Bildung in einfachen juristischen Grundsätzen verbreiten sie üble Falschheiten, die richtigzustellen sind:

Programmbeschwerde Syrienkrieg

aktuelle News

Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer haben schon hunderte Programmbeschwerden zu den Qualitätsjournalisten der ARD geschrieben. Und diese drehen, nach ihrer Veröffentlichung, inzwischen Europa-weit Kreise. Aber, Volker und Friedhelm sind beileibe keine Einzelkämpfer gegen den medialen Unfug! Heute erreichte mich eine Mail von Bernhard Moser und angesichts des Inhalts kommt da unweigerlich die Frage auf: "Was macht die Qualitäts-Truppe des Dr. Gniffke eigentlich beruflich?"

Betreff: Programmbeschwerde: Syrienkrieg
Datum: 16. März 2018 um 15:25 MEZ
An: »gremienbuero@ndr.de

Programmbeschwerde: Mangelhafte Berichterstattung über die Salisbury-Affäre (Europa)

aktuelle News

Betreff: Programmbeschwerde: Mangelhafte Berichterstattung über die Salisbury-Affäre
Datum: 14. März 2018 um 21:53:25 MEZ
An: "NDR RR VWR" »gremienbuero@ndr.de

London: Mit voreiligen Schuldzuweisungen von der wahren Täterschaft ablenken (Europa)

aktuelle News

Der Hang der Engländer zu drastischen Drama-Inszenierungen ist aller Welt bekannt. Aber seit dem Giftangriff am 4.3.18 in Salisbury sind wir Zeuge von gravierenden Verstößen gegen strafrechtliche Prinzipien, ernsthafte Verstöße, die jede theatralische Inszenierung übertreffen.

Programmbeschwerde: Fortgesetzte Propaganda über den Syrien-Krieg (Europa)

aktuelle News

Betreff: Programmbeschwerde: Fortgesetzte Propaganda über den Syrien-Krieg
Datum: 09. März 2018 um 14:11:33 MEZ
An: "NDR RR VWR" »gremienbuero@ndr.de

pars pro toto:

Mit Vernunft und Fairness für Koreas Zukunft des Wohlstands und der Vereinigung (Asien)

aktuelle News

Die überraschende Meldung am 09.März 2018 über die Vereinbarung eines Gipfeltreffen von US-Präsident Donald Trump mit seinem Kollegen der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea), Staatschef Kim Jong-un, das in Pjöngjang stattfinden wird, ist Folge langer Vorbereitungen. Diese Meldung ist eigentlich der unbestrittene Erfolg der koreanischen Diplomatie, die sich dafür unermüdlich und zielstrebig mit asiatischer Geduld, Finesse und Weisheit einsetzte.


991 Artikel (166 Seiten, 6 Artikel pro Seite)